RERUM COGNOSCERE CAUSAS
Vergil / Georgica

"Erkennen wer die Welt bewegt"
begleitete meine Jugend als Leitsatz einer Berliner Tageszeitung.

"Nichts geschieht zufällig, es gibt keine blossen Zufälle"
Papst Johannes Paul II

"Nothing happens by chance, no mere coincidences.
 If anything happens, you can know it was planned this way"
Präsident Franklin D. Roosevelt

Ob beide dasselbe meinen ?

01.04.2008

Großer Gott wir loben dich (Klingelton I) 716 KB

01.04.2008

Großer Gott wir loben dich (Klingelton II) nur 3 KB

31.12.2007

Mit Steuerflucht geradewegs in den Kirchenkollaps?

15.07.2007

Die überlieferte hlg. Messe ist endlich zugelassen ...

06.02.2007

Zur kriegsträchtigen Tirade des israelischen Staatspräsidenten Moshe Katsav

06.10.2006

Was hat “Germans to the front” mit christlicher Moral zu tun?

07.07.2006

Gomorrha als Fraktion im Reichstag . . .

05.07.2006

Was Kirchenmänner so bieten - fremd den Laien #1

01.04.2005

Einmal unter Kuratel, immer unter Kuratel!

11.05.2005

Dem “Wolf” Adolf schwante was ...

26.02.2005

Was weder Bayern noch Ostmärkern schwant ...

30.07.2004

Clintons korrupter Eiertanz um 200 Mio $

29.06.2004

Der Exodus nach Osteuropa fand nicht statt – Die Quellen schweigen

14.06.2004

Ronald Reagan +

08.05.2004

Steven Spielberg zündelt gern .....

06.02.2004

Im schwedischen „Volksheim“ ist es spiessig ....

06.03.2003

Wurde einer von Europas heimlichen Herrschern zu Grabe getragen ?

03.02.2003

No milkman no postman, not King Edward -

16.12.2002

Armageddon ante portas ? Der Nahe Osten – eine kurzgefasste Analyse zur Situation

06.12.2002

"Wie kann das Gott nur zulassen !"

10.07.2002

Die Hasskanonade des "Hauskaplan" des US-Kongresses vor den Volksvertretern der "Nation under God" . . .auch "Wer wird Millionär… ?"

09.07.2002

War Shakespeare ein Untergrundkämpfer für die katholische Sache ?